Intranet : : Kontakt : : Impressum

Projekte >> Sonne in der Schule

Hier geht es zur "Rallye zur KTS-Solaranlage".

KTS erneut Vizemeister beim Solarcup in Glücksburg

Am 2. Juli 2017 trafen sich auf dem Artefactgelände in Glücksburg Schülerteams vieler Schulen aus ganz Schleswig-Holstein, um unter dem Motto „Maritim und Meer“ ihre selbst gebauten Solarfahrzeuge vorzustellen. Die KTS war mit derselben Schülergruppe des Vorjahres vertreten. Auch bei diesem Wettbewerb erreichte sie wieder einen Platz auf dem Treppchen. Das Team (Finn Andresen, Max Bauser, Leon Bernhofen, Christian März und Felix Molck) fertigte während der Pausen und Freistunden in der Schule und in der Freizeit ihr Solarauto „Poseidon“ an und dokumentierte alle Arbeitsschritte auf einem Plakat. Schließlich überzeugte ihre Arbeit die kritische Jury so stark, dass in der Kreativklasse 2 (15 bis 18 Jahre) ein zweiter Platz belegt wurde.

Die Grundschule Adelby hatte im Mai 2017 mit einer 12. Klasse der KTS einen Projekttag zum Thema „Regenerative Energie“ durchgeführt und mit viel Liebe zum Detail verschiedene Solarautos gebaut. Diese Fahrzeuge waren von so guter Qualität, dass die Jury auch der Grundschule einen der vorderen Plätze zuerkannte, obwohl die Konkurrenz sehr stark war.

Dieses Projekt zeigt auf beeindruckende Weise, wie fruchtbar die Kooperation zwischen einer Grundschule und einer weiterführenden Schule sein kann. Über die Fortsetzung dieser Zusammenarbeit im nächsten Schuljahr wird bereits nachgedacht.

Finn Andresen (12N)


Schulengel.de

Letzte Änderung: 2017-07-14 21:39    © 2012 HPS     Kontakt  Webmaster openSUSE.org